HYB-Theorie: ZDOK.21 - Ton im Dokumentarfilm (gLV)

Zürcher Dokumentarfilmtagung: Ich höre, was du nicht siehst

Wird auch angeboten für

Nummer und TypDDK-MFI-BFI-01.0.21F.003 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungLeitung: Sabine Gisiger, Dozenten: Christian Iseli, Maurizius Stärkle Drux, Manu Gerber und Gäste

Gäste u.a.: Midge Costin, Andreas Wagenknecht, Jerry Rothwell, Nainita Desai, Roman Hodler, Oscar von Hoogevest
ZeitMi 30. Juni 2021 bis Do 1. Juli 2021 / 9–17 Uhr
OrtHybrid
_vor Ort im Toni Areal: KIno (1. Prio zahlende Gäste), Mehrspur, Tonstudio und
_digital mit Zoomlink per Mail
Anzahl Teilnehmendemaximal 100
ECTS1 Credit
VoraussetzungenKeine
LehrformSymposium
ZielgruppenBachelor Film / Studierende ab 3. Semester (Wahl)
Master Film / alle Studierenden 2. und 4. Semester (Pflicht)
ZHdK / alle Studierenden (Wahl, geöffnete Lehrveranstaltung, gLV)
Netzwerk Cinema CH / alle Studierenden
Lernziele / Kompetenzen
  • Die Tagung bietet eine breite Palette von unterschiedlichen Positionen in der dokumentarischen Arbeit und fördert die vertiefte Diskussion über Arbeitsmethoden.
  • Zudem ergeben sich Möglichkeiten mit Filmschaffenden aus dem In- und Ausland direkt ins Gespräch zu kommen.
InhalteIch höre was, was du nicht siehst: ZDOK.21 rückt die Tongestaltung im Dokumentarfilm in den Fokus. Die emotionale Wirkung, der Einfluss auf das Storytelling, sowie filmhistorische Entwicklungen und wahrnehmungspsychologische Erkenntnisse zur Wirkung von Musik und Sounddesign im dokumentarischen Kontext werden beleuchtet und diskutiert.

Internationale Filmemacher*innen und Filmwissenschaftler*innen (u.a. Midge Costin, Andreas Wagenknecht, Jerry Rothwell, Nainita Desai, Roman Hodler, Oscar von Hoogevest) geben Einblick in ihre Auseinandersetzung und Gestaltung von Ton im Dokumentarfilm.
Bibliographie / Literaturwww.zdok.ch
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Teilnahme.
Termineneue Termine vor Ort im Toni Areal:
30.06., Mittwoch, ZDOK.21
01.07., Workshops Donnerstag
(Details: siehe https://blog.zhdk.ch/zdok/)
Dauer2 Tage
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungAnmeldung
  • Für Film Studierende als Wahlfach via Click Enroll.
  • Für alle anderen Studierenden (gLV) online anmelden auf www.zdok.ch, sobald die Anmeldung aktiv ist.
    Voraussetzung für den ECTS Punkt ist eine Teilnahme mit Eintrag in die Präsenzliste an beiden Tagen.
Termine (2)