LOC-Praxis: Research – Raumlabor 02 

Nummer und TypBFI-VPD-PRb-10.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungSilke Fischer, Georg Bringolf, Gäste
ECTS10 Credits
VoraussetzungenKeine
LehrformSeminar
ZielgruppenBA Film, Production Design / Studierende 2. Semester (Pflicht)
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden kennen die Grundlagen und Aspekte der Gestaltung eines Film-Motivs on location mit Schwerpunkt Interieur und haben darin erste praktische Erfahrungen gemacht.
Sie haben sich analytische und empirische Methoden angeeignet, um mit einem Drehbuch zu arbeiten. Daraus können sie einen ersten visuellen Entwurf generieren.
Sie haben Fachwissen zur filmischen Bildsprache, Architektur- und Kulturgeschichte des 20. JH. erworben.
Im Team (Production-Design-, Kamera- und Regiestudierende) entwickeln sie im Rahmen des Kurzfilmprojekts MIT BILDERN ERZÄHLEN eine gemeinsame Vision zu einer Filmidee.
Sie sind im Stande, ihr visuelles Konzept zu präsentieren und für die Dreharbeiten umzusetzen.
InhalteIm Raumlabor 02 beschäftigen wir uns mit der für Filmräume zentralen Frage "Wie lebt, bzw. wie arbeitet der Mensch?"
Ein temporär angemieteter Drehort wird nach Vorgabe diverser Drehbuchszenen als Filmset umgebaut, gedresst und wieder zurückgebaut. Verschiedene Atmosphären werden dabei getestet und miteinander verglichen; der Schwerpunkt liegt dabei auf Materialien, Farben, Oberflächen, Licht.
Parallel dazu entsteht im Toni Areal ein temporäres Arbeitsatelier, das den Workflow des Art Department nachvollzieht. Im Atelier sammeln wir die Resultate unserer zum Drehort gemachten Bild- und Materialrecherche in Form von Moodboards, Collagen, Zeichnungen, Materialproben, Modellen und Portraitskizzen und entwickeln ein visuelles Konzept.
Unterstützt werden wir von eingeladenen Gästen zu den Themen:
  • 1x1 der Architektur
  • Stilkunde Alltagsdesign
  • Workflow Art Department
  • 3D Raumdarstellung (Sketch Up)
  • Patina
Bibliographie / Literaturnach Angabe
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Mitarbeit
Termine23.02.-09.03.2021, 29.03.-15.04.2021, 21.04.-23.04.2021
Dauer26 Tage
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (7)