LOC-Technik: Kamera_2 (Licht) 

Wird auch angeboten für

Nummer und TypBFI-FIPD-TEb-04.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungPierre Mennel, Assistenz: Valentino Vigniti, Marco Quandt
Zeit
16.03.-25.03. plus 29.03.2021
Kompensationstage für Ausfall: Nachholtag Lichtsetzung am 22.06.2021 und Vorbereitung Prüfung Kamera am 23.06.2021. Beide Kompensationstage ohne PD-Studierende
ECTS4 Credits
VoraussetzungenKeine
LehrformSeminar mit Übungen
ZielgruppenBA Film, Grundstudium und Production Design, Studierende 2. Semester (Pflicht)
Lernziele / Kompetenzen
  • Basiskenntnisse der Kamera- und Lichttechnik
  • Praktische und gestalterische Grundkompetenz in der Licht- und Kameraführung
  • Kommunikation mit Production Design
InhalteTheorie:
  • Einführung in die Gestaltungsprinzipien der Lichtführung.
  • Praktische Arbeit mit unterschiedlichen Lichtsituationen: Mischlicht, High Key, Low Key.
  • Analysen von Bildgestaltungen und Lichtkonzepten.
    Praxis:
  • Die Studierenden erhalten die Möglichkeit diverse Lichtstimmungen on location sowie im Studio zu erproben.
Bibliographie / Literatur
  • Achim Dunkel: Die chinesische Sonne scheint immer von unten
  • Henri Alekan: Des lumières et des ombres
  • Prümm, Bierhoff, Körnich: Kamerastile im Film
  • Peter Ettedgui: Filmkünste: Kamera
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Teilnahme, Übungsfilm
Termine16.03.-25.03.2021, 29.03.2021.
Kompensationstage für Ausfall: Nachholtag Lichtsetzung (Leitung: Mennel, Vigniti, Quandt) am 22.06.2021 und Vorbereitung Prüfung Kamera am 23.06.2021. Beide Kompensationstage ohne PD-Studierende
Dauer9 Tage, jeweils 09:15 - 16:45 Uhr
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (17)