LOC-Methodik: Schauspiel (Beobachten und spielen) 

Spiel und Improvisation - Grundlagen für Filmstudierende
Nummer und TypBFI-BFI-MEb-02.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungMona Petri, Matthias Fankhauser
ZeitMo 8. Februar 2021 bis Fr 12. Februar 2021 / 10–17:30 Uhr
ECTS2 Credits
VoraussetzungenKeine
LehrformSeminar
ZielgruppenBA Film, Grundstudium / Studierende 2. Semester (Pflicht)
Lernziele / KompetenzenIn der Intensivwoche sollen schauspielerische Grundlagen am eigenen Leib erfahren werden.
InhalteMit Hilfe verschiedener Techniken werden spielerische Grundlagen geschaffen:
Beobachtung, Impuls, Körperwahrnehmung, Partnerspiel, spielerische Umsetzung, szenische Improvisation, Raumgefühl.
Bibliographie / Literatur-
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Teilnahme
Termine08.02. - 12.02.2021
Dauer5 Tage, jeweils von 10.00 - 17.30 Uhr
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungBequeme Trainingskleider mitbringen. Wir arbeiten barfuss.
Termine (6)