HYB Wahlpflicht Anwendungsorientierte Grundlagen / Einblicke & Ausblicke Workshop 3 

Einblicke & Ausblicke Workshop 3
How does my project manifest itself in the context of change?
Einblicke in Zukunftsmethoden und visuelle Zukunftsvermittlung
Nummer und TypMDE-MDE-WP-AG-1000.21F.003 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungPriscille Jotzu, Patrik Ferrarelli, Stefan Zahler
Anzahl Teilnehmende1 - 17
ECTS0 Credits
LehrformSeminare und Workshops
Zielgruppen1. Semester Studierende des Masters of Arts in Design
Lernziele / KompetenzenTrends & Identity und Knowledge Visualization bieten gemeinsam einen Workshop zum Thema Projektpositionierung und Projektvermittlung an. Das eigene Masterprojekt steht im Zentrum und wird mit Hilfe verschiedener Trend- und Designmethoden exploriert, analysiert und geschärft. Die erarbeiteten Erkenntnisse werden in einer grafischen Form visualisiert, mit dem Ziel wesentliche Charakteristika des Projektes verständlich und grafisch ansprechend zu vermitteln.
InhalteDie Aspekte des bildhaften Erzählens (Visual Storytelling), des Informationsdesigns und der Plakatgestaltung werden eine zentrale Rolle im Output spielen. Stefan Zahler, Priscille Jotzu und Patrik Ferrarelli zeigen Wege auf, das eigene Projekt innerhalb von gesellschaftlichen, technologischen, kulturellen und ökonomischem Wandel zu reflektieren und innovativ mit Hilfe verschiedener Methoden weiterzudenken und durch eine zukunftsweisende Ästhetik und Bildsprache fassbar zu machen.
Bibliographie / LiteraturUnterlagen werden rechtzeitig vor oder in den Veranstaltung zur Verfügung gestellt
Leistungsnachweis / TestatanforderungMind. 80% Anwesenheit
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungDer Workshop ist Bestandteil des Moduls 'Anwendungsorientierte Grundlagen 1' und zwingend für das erfolgreiche Bestehen des Moduls. Es werden parallel drei Workshops zur Wahlpflicht angeboten.
Einschreibung via ClickEnroll zu gegebenem Zeitpunkt

Der Kurs wird remote durchgeführt. Es wird aber ein Arbeitsraum (Seminarraum ZT 5.K07) an der ZHdK zur Verfügung stehen und dort eine Leitungsperson anwesend sein.
Termine (1)