DIG Designmethodologie 1: angewandt-unternehmerisch (Profil A) 

Vertiefendes Theorie- und Methodologie-Seminar aus angewandt- unternehmerischer Perspektive
Nummer und TypMDE-MDE-WP-DM-PA-1001.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungStefano Vannottti
Anzahl Teilnehmendemaximal 20
ECTS1 Credit
LehrformSeminar
ZielgruppenWahlpflichtmodul für 1. Semester Studierende des Masters of Art in Design
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden setzen sich vertieft mit Designmethoden und -strategien für marktorientierte Kontexte auseinander. Mit Unterstützung des Seminars sind sie in der Lage einen angewandt-unternehmerischen Reflexionsrahmen aufzubauen, welcher als wichtiges Instrument zur Entwicklung des individuellen Masterprojektes eingesetzt werden kann. Die Studierenden bilden eine überzeugende Designhaltung aus für unterschiedliche Berufsfelder und Positionen.
InhalteDas vertiefende Orientierungsseminar fokussiert auf die marktorientierte Perspektive des Designs. Im zweiten Semester werden die diversen Arbeitswelten des Designs thematisiert und welche Rolle Designer darin einnehmen können. Das mehrtätige Seminar gliedert sich in kontextualisierende Inputs, kurze Gruppenarbeiten und Vorträge von Experten aus der Designpraxis.
Bibliographie / LiteraturBanfield, R. (2016). Design Leadership: How Top Design Leaders Build and Grow Successful Organizations. O'Reilly Media.

Calabretta, G., Gemser, G., & Karpen, I. (2016). Strategic Design: 8 Essential Practices Every Strategic Designer Must Master (01 ed.). BIS Publishers.

Dorst, K. (2015). Frame Innovation: Create New Thinking by Design. The MIT Press.

Laloux, F. (2016). Reinventing Organizations visuell: Ein illustrierter Leitfaden sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit (1 ed.). Vahlen.

Weitere Literatur wird im Vorfeld und während des Seminars bekannt gegeben.
Leistungsnachweis / TestatanforderungMind. 80% Anwesenheit; Abgabe der geforderten Leistungsnachweise in hoher Qualität.
Termine29.03.2021: vormittags
03.05.2021: vormittags
17.05.2021: vormittags
31.05.2021: vormittags
DauerInsgesamt vier Halbtage verteilt übers Semester.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungWahlpflicht bedeutet, dass die Studierenden eines der drei Profilseminare A,B oder C besuchen müssen.
Die Lehrveranstaltung wird in deutscher und englischer Sprache abgehalten.
Termine (4)