Ensemble Perkussion 1/2 

Grundlagen Trommeltechnik und Vermittlung im Klassenunterricht
Gruppenunterricht / Pädagogische Kompetenz
Nummer und TypMMP-VMB-SEM-PK04-1.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungNicholas Reed
Minuten pro Woche90
ECTS0 Credits
LehrformSeminar Berufspraxis
Lernziele / Kompetenzen• Die Studierenden können mit den wichtigsten Perkussionsinstrumenten Grooves und Lieder begleiten und Unterstufenklassen in vielseitiger Rhythmusarbeit anleiten.
• Sie haben sich durch andere kulturelle Vermittlungsformen neue Lernkanäle erschlossen und fühlen sich sicher in Phrase, Form, Stabilität, Koordination beim entwickeln von Patterns.
Inhalte• Basics auf Djembé, Cajon und Kleinperkussion: für eigene Kompetenzen und Praxis
• Entwickeln von Trainings-, Spiel- und Improvisationskonzeptionen und deren Vermittlung im Klassenunterricht
• Arbeit mit Motivik, Rhythmus und Sprache, Einbezug von Körper und Stimme
Bibliographie / Literatur• Unterlagen der Dozentin: Grooves, Rhythmusarrangements, Improkonzepte
• Diverse Schul-Liederbücher und Liederhefte von Gerda Bächli
• Rigert, Stephan (o.J.). Westafrikanische Perkussion (Eigenverlag)
Leistungsnachweis / TestatanforderungModulcheck mit Unterrichtsinhalten
TermineFS
Dauer90
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden