Pop-History-Workshop II 

Nummer und TypBMU-PJAPO-MOKF-11-2.21F.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
Minuten pro Woche120
ECTS2 Credits
VoraussetzungenBestanden Modulprüfung Ende 2. Jahr
LehrformGruppenunterricht
ZielgruppenStudierende im 3. Jahr Schwerpunkt Pop
Lernziele / KompetenzenEntwickeln und Realisieren eigener künstlerischer Konzepte in den verschiedenen Stilisktiken der Pop-Vergangenheit der 50er-, 60er-, 70er- und 80er-Jahre

Erarbeiten und Performen eines Grundrepertoires aus den wichtigsten Stilbereichen der 50er-, 60er-, 70er- und 80er-Jahr

Fortgeschrittenes Auftreten und entsprechende Kommunikation, Überzeugende Präsenz auf der Bühne

Erkennen und Anwenden typischer Gestaltungs-, Phrasierungs- und Improvisationstechniken sowie Grooves und Sounds der Pop-Geschichte

angewandte Gehörbildung bzgl. Rhythmik und Harmonielehre, Kenntnis der wichtigsten Stile der Popgeschichte und deren Hintergründe, Sounds, KünstlerInnen, etc.

Erarbeiten und Anwenden grundsätzlicher Theorien und Techniken

ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Begeisterungsfähigkeit, Überzeugungsfähigkeit

Organisationsfähigkeit

Fähigkeit, im Team musikalisch/künstlerische Prozesse zu entwickeln, Fähigkeit, ein Team zu organisieren und zu leiten

Fähigkeit, selbständig die persönlichen künstlerischen Wünsche und Visionen zu realisieren

Fähigkeit zum effektiven Gebrauch der eigenen Fantasie, Intuition, des emotionalen Verständnisses, Fähigkeit, problemlösend kreativ zu denken und zu arbeiten

Fähigkeit, die eigene und die Arbeit anderer konstruktiv zu kritisieren, Fähigkeit, mit Fremd-Kritik an eigener Arbeit konstruktiv umzugehen

Fähigkeit, selbständig an einer Vielfalt von Themen zu arbeiten, Fähigkeit, Informationen zu sammeln und zusammenzufügen, Fähigkeit, eigene Gedanken und Argumente kritisch zu entwickeln,Fähigkeit, Eigenmotivation und Selbständigkeit zu zeigen

Fähigkeit, mit verschiedenen Techniken und Prinzipien den persönlichen Zeitrahmen zu optimieren
Inhalte
  • Hören, Spielen und Diskutieren ausgewählter Songs der 50er, 60er, 70er und 80er Jahre
  • Spielen und Diskutieren verschiedener Groove- und Improvisationsübungen
  • Sehen und diskutieren von Konzert -Videos div. KünstlerInnen
  • Lesen verschiedene Artikel aus Büchern und Internet zu Stilen und Zeitgeist der verschiedenen Epochen
Leistungsnachweis / Testatanforderung
  • Musikalisch-künstlerische Performance
  • Testierung von Kursen, Modulen
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden