LOC-Methodik/Technik: Virtual Production Prototyping 

Szenen Prototyping in Unreal Engine & cineDESKMontageübung mit Rohmaterial einer anderen Filmschule

Wird auch angeboten für

Nummer und TypBFI-FIPD-MEp-03.21F.003 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungValentin Huber, Norbert Kottmann
Zeit
5 Tage: Mi 14.4 / Do 15.4. / Fr 16.4. / Mi 21.4. / Do 22.4.2021
Anzahl Teilnehmendemaximal 10
ECTS3 Credits
VoraussetzungenKeine Vorkenntnisse in 3D Software erforderlich.
LehrformSeminar
ZielgruppenBachelor Film, Grundstudium / Studierende ab 3. Semester (Wahlpflicht), Bachelor Film Production Design / Studierende ab 3. Semester (Pflicht)
Lernziele / KompetenzenKennenlernen von einfachen Techniken um 3D Welten erstellen und Filmszenen darin vorzuvisualisieren.
InhalteTag 1: Grundlagen: Einführung in Unreal Engine & 3D Welten
Tag 2: Scanning: Gegenstände/Modelle/Räume mit LiDAR scannen & Photogrammetrie
Tag 3: Prototypen modellierten oder Szene mit bestehenden Assets erweitern
Tag 4: Gestalten mit Licht, Materialien, Texturen
Tag 5: cineDESK: Mit Kameras und Figuren eine Szene vorvisualisieren.
Bibliographie / LiteraturUnreal Online Learning: https://www.unrealengine.com/en-US/onlinelearning-courses
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Teilnahme
TermineMi 14.4 / Do 15.4. / Fr 16.4. / Mi 21.4. / Do 22.4.2021
Dauer5 Tage
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (11)