Praxis: künstlerische Eigenaktivität, Mitarbeit, Praktikum 

Erproben individueller filmgestalterischer Ansätze und Kennenlernen von Team Positionen
Nummer und TypBFI-BFI-PRp-00.21F.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungSabine Boss
ECTS0 Credits
Voraussetzungenkeine
LehrformMentoriertes Selbststudium
ZielgruppenBachelor Film, Grundstudium / Studierende ab 3. Semester (Wahl)
Lernziele / KompetenzenPraktische Erfahrung in filmgestalterischen Feldern.
InhalteErproben und Erforschen individueller filmgestalterischer Ansätze und das Ausüben bestimmter Team-Positionen in Projekten von BFI und MFI Studierenden.
Leistungsnachweis / TestatanforderungDie ECTS-Punkte können nur verrechnet werden, wenn das Projekt von der Studienleitung vorgängig bewilligt und nach Abschluss korrekt abgerechnet ist.
Zu beachten ist die höchst mögliche Vergabe von gesamt 36 ECTS-Punkten pro Semester. Darüber hinaus erarbeitete Punkte verfallen.
Termineganzes Semester, Abrechnung bis 04.06.2021
Daueroffen
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungDie künstlerische Eigenaktivität /Mitarbeit / Praktikum muss vorgängig von der Studienleitung bewilligt werden.
Das Antragsformular findet ihr unter filmknowhow.ch/Studierende/Studium.
Eine nachträgliche Anmeldung ist nicht möglich.
Die Abrechnung erfolgt nach Abschluss des Projektes mit dem gleichen Formular, Seite 2.
Insgesamt können während dem gesamten Bachelor Studium für diese Art von Projekten maximal 30 ECTS-Punkte angerechnet werden.