DIG Game Analysis I: Spielgeschichte 

Brettspielgeschichte - historischer Überblick, Analyse der Regelwerke und Konzepte, Entwurf, Projekt.
Nummer und TypBDE-VGD-V-2000.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungDr. Beat Suter
ZeitDi 30. März 2021 bis Mi 28. April 2021
7.5 Tage
Anzahl Teilnehmendemaximal 20
ECTS3 Credits
Voraussetzungenalle bisherigen Pflichtmodule Fachrichtung Game Design
LehrformSeminar, Projekt
ZielgruppenFachrichtung Game Design, 2. Semester, Pflichtmodul
Lernziele / KompetenzenÜberblick über die Geschichte der analogen Spiele - von Würfelspielen bis zu Strategiespielen. Analyse und Vergleich der zugrundeliegenden Systeme und Mechaniken. Konzeption und Umsetzung eines eigenen Brettspiels.
Inhaltesiehe Lernziele/Kompetenzen
Bibliographie / Literatur1. Glonegger, Erwin: Das Spiele-Buch. Drei-Magier-Verlag 1999
2. Parlett, David: The Oxford History of Board Games. Oxford University Press 1999
3. Bell, R. C., u.a: Board and Table Games from many civilizations, New York: Dover 1979.
4. Murray, H. J. R.: A History of Board-Games other than Chess. New York: Oxford University Press 1951.
5. Fitta, Marco: Spiele und Spielzeug in der Antike. Stuttgart: Theiss 1998.
6. Werneck, Tom: Leitfaden für Spieleerfinder. Ravensburger Spieleverlag 1997.
7. Brettspielesammlung des GameLab (200 Spiele)
Leistungsnachweis / TestatanforderungSeminararbeiten, min. 80% Anwesenheit
Termine30.03.-28.04.2021
Dauer7.5 Tage
BewertungsformNoten von A - F
Termine (10)