DIG Designmethodologie 1: analytisch-explorativ (Profil C) (gLV)

Vertiefendes Theorie- und Methodologie-Seminar aus analytisch-explorativer Perspektive

Wird auch angeboten für

Nummer und TypMDE-MDE-WP-DM-PC-1001.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungMela Kocher
Anzahl Teilnehmendemaximal 20
ECTS1 Credit
VoraussetzungenFür MDE Studierende: keine

Für Studierende anderer Studiengänge bzw. Vertiefungen der ZHdK erfolgt die verbindliche Einschreibung im Rahmen der geöffneten Lehrveranstaltungen (gLV).

Die Teilnahme darf sich nicht mit anderen Lehrveranstaltungen überschneiden bzw. muss vorgängig mit dem für die/den Studierende/n zuständigen Studiengang abgesprochen werden.
Verbindliche Anmeldungen vom 01. - 14.2.21 via ClickEnroll https://intern.zhdk.ch/?clickenroll (beschränkte Platzzahl).
LehrformSeminar
ZielgruppenWahlpflichtmodul für 1. Semester Studierende des Masters of Art in Design
Lernziele / KompetenzenStudierend lernen Design theoretisch und im engen Zusammenspiel mit anderen Disziplinen und Perspektiven auszuloten.
Die Studierenden können einen Gestaltungsprozess und die resultierenden Ergebnisse reflektieren und theoretisieren.
Sie sind in der Lage Design aus verschiedenen Blickwinkeln anderer Disziplinen zu betrachten und lernen dabei die intensive Auseinandersetzung mit inter- und transdisziplinären Aspekten. Die Studierenden kennen verschiedene Strategien der Vermittlung.
InhalteIm Zentrum des Orientierungsseminars steht vordergründig nicht der Entwurfsprozess als solches, sondern die Reflexion, Theoretisierung und Vermittlung des Gestaltungsprozesses und den resultierenden Ergebnissen. Dabei spielen philosophische, ethnographische und medientheoretische Erörterungen eine genauso wichtige Rolle, wie auch die intensive Auseinandersetzung mit akademisch-wissenschaftlichen Fragestellungen und Herausforderungen.
Bibliographie / LiteraturLiteratur wird im Seminar bekanntgegeben.
Leistungsnachweis / Testatanforderung80% Anwesenheit
Termine29.03.2021: vormittags
10.05.2021: vormittags
17.05.2021: vormittags
31.05.2021: vormittags
DauerInsgesamt vier Halbtage verteilt übers Semester.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungWahlpflicht bedeutet, dass die Studierenden eines der drei Profilseminare A,B oder C besuchen müssen.
Die Lehrveranstaltung wird in deutscher und englischer Sprache abgehalten.
Termine (4)