Band-Basics in Pop & Rock (gLV)

Pop / Rock im Bandkontext spielen und coachen.

Wird auch angeboten für

Nummer und TypDMU-WKMP-4205.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungSebastian Müller
Minuten pro Woche90
Zeit17:30–19 Uhr
Anzahl Teilnehmende4 - 10
ECTS1.5 Credits
VoraussetzungenDieser Kurs richtet sich primär an Studierende mit Vertiefung Schulmusik/Musik und Bewegung. Interessierte Studierende anderer Departemente melden sich bitte im Rahmen der Einschreibefrist direkt bei der Kursleitung zur Eignungsabklärung.
LehrformBandunterricht
Lernziele / KompetenzenDie TeilnehmerInnen spielen im Bandkontext und erlernen dadurch die praktischen Grundlagen der Rhythmsection-Instrumente (Schlagzeug, Bass, E-Gitarre und Tasteninstrumente). Anhand von Pop- und Rocksongs werden die individuellen instrumentspezifischen Fähigkeiten entdeckt, gefördert und weiter entwickelt. Dadurch werden die TeilnehmerInnen befähigt, Bands im Rahmen der Schulmusik zu coachen.
InhalteInstrumentaltechnische Grundlagen der Rhythm-Section Instrumente (Schlagzeug, Bass, Gitarre, Piano/Keyboards). Banddienliches Spielen und Coachen im Kontext der Schulmusik. Weitere Inhalte: Form, Cues, Interplay, verschiedene Stile, musikdienliches Instrumentalspiel...
Konkrete Songs und weitere Inhalte werden nach Absprache mit den Studierenden festgelegt.
Leistungsnachweis / Testatanforderung80% Präsenzpflicht; Konzert im kleinen Rahmen jeweils zum Semesterende.
TermineMittwochs, 17:30 - 19:00 Uhr, Raum 1.J03
Dauer1,5 h
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung4205
Termine (16)