Rahmentrommeln - Orientalische Perkussion (gLV)

Zuständiges Sekretariat: gabriela.krull@zhdk.ch
Advenced Level für spielerfahrene Studierende

Wird auch angeboten für

Nummer und TypDMU-WKMP-4209.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungChristian Berger
Minuten pro Woche60
Zeit17:30–18:30 Uhr
Anzahl Teilnehmende6 - 14
ECTS1 Credit
VoraussetzungenBasisspieltechniik an der grossen Rahmentrommel
Interessierte Studierende anderer Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
LehrformGruppe
Zielgruppenalle die sich für orientalische Perkussion interessieren
Lernziele / Kompetenzen
  • Vertieffung der Basisspieltechnik an der Rahmentrommel
  • Kennenlernen von traditionellen Rhythmen aus dem Orient
  • Vertiefung der Solkattu Rhythmussprache
InhalteAusgehend von der grossen Rahmentrommel Def vertiefen und erweitern wir die verschieden Grundschlagtechniken. Aus diesen entstehen Rhythmen die dann in traditionelle Rhythmen aus Ägypten und anderen Länder des Orients und Okzidents münden. Grundlage der Rhythmusarbeit bildet die südindische Solkattu Trommelsprache.
Leistungsnachweis / Testatanforderung80% des Unterrichts muss besucht werden
Terminejeweils Dienstagnachmittag 17:30 - 18:30 Uhr, 7.B01
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung4209
Termine (14)