Musikdidaktik Schwerpunkt Pop, Rock, Blues & Jazz (gLV)

Zuständiges Sekretariat: Barbara.Portmann@zhdk.ch

Wird auch angeboten für

Nummer und TypMMP-VIV-PK05.21F.003 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungSebastian Piekarek
Minuten pro Woche90
ECTS1.5 Credits
VoraussetzungenInteressierte Studierende anderer Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
LehrformPraktisches Erarbeiten eines Repertoires aus Pop, Rock und Jazz für den Unterricht.
ZielgruppenStudierende MA Musikpädagogik Schwerpunkt Klassik obligatorisch, im 2. oder 3. Semester. Eine Kombination dieses Kurses mit dem Band-Workshop basic von Christoph Sprenger ist eine sinnvolle Vertiefung.
Lernziele / KompetenzenRock und Popelemente in den Instrumentalunterricht integrieren und so die Hörerfahrungen und Motivation der Schüler im Unterricht nutzen.
Inhalte· Transkribieren und Arrangieren von Popsongs für den Unterricht
· Gehörbildung, Auswendigspielen und Formverständnis mit Popsongs
· Kreativ mit Play-Alongs unterrichten
· II- V7 I Kadenzen und Bluesform
· Einfache Klavierbegleitung
· Improvisieren über Modi und Harmonien
· Phrasierung von Pop und Jazz
. Bass und Schlagzeug für den Ensemble-Unterricht einsetzen
· Einsatz von Apps im Musikunterricht
· Stellenbewerbung
· Nähe-Distanz/Machtmissbrauch
Leistungsnachweis / TestatanforderungJa
TermineMontag, 12.00 bis 14.00 Uhr, ab 22.2.2021
Toni Areal, Raum 5.F05
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung4601
Termine (14)