Live-elektronische Musik mit Max/MSP - Intermediate (gLV)

Zuständiges Sekretariat: Ursula.Ramsbacher@zhdk.ch

Wird auch angeboten für

Nummer und TypDMU-WKMT-6101.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungThomas Peter
Minuten pro Woche90
ECTS1.5 Credits
Voraussetzungen
  • Besuchter Basiskurs MAX oder entsprechende Kenntnisse. Die Teilnehmenden bringen ihre eigenen Laptops mit.
  • Interessierte Studierende anderer Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
ZielgruppenDieser Kurs richtet sich an Musikerinnen und Musiker, die eine musikalische und kreative Auseinandersetzung mit dem Computer als (Musik-)Instrument suchen.
Lernziele / KompetenzenDer Kurs vermittelt den Teilnehmenden die Kenntnisse, eigene interaktive Anwendungen zu realisieren.
InhalteIn diesem Kurs werden verschiedene Ansätze und Methoden zur Entwicklung eines Live-elektronischen Instrumentes in der Programmierumgebung MAX aufgezeigt. Zum einen werden Bereiche der Klangsynthese (FM, Wavetable Synthesis), Echtzeit Klanganalyse und Klangsteuerung erörtert und zum anderen ein modulares Konzept aufgezeigt, anhand dem man sich ein flexibles und individuelles Instrumentarium erstellen kann.
TermineDienstag, 11 – 12.30 Uhr, wöchentlich. Beginn 23.Februar 2021, Raum 5.H02
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung6101
Termine (16)