DIG blast your imagination

Ideen, Ideen, Ideen …
„The best way to have a good idea is to have a lot of ideas“ (Linus Pauling, Nobelpreisträger Chemie / Friedensnobelpreis)
Neue Ideen sind das wesentliche Kapital für Akteure in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Die Studierenden lernen ergebnisoffen in die Ideenfindung einzusteigen und Kreativitätstechniken alleine oder im Team anzuwenden.
Alle Methoden der Ideenfindung verfolgen das Ziel, neue Denkansätze zu entwickeln. Aus den unzähligen Methoden der Ideenfindung (Kreativitätstechniken) gilt es Methoden zu extrahieren, die dazu geeignet sind, die individuelle und jeweils erforderliche Arbeitsweise zu unterstützen.
In verschiedenen Versuchsanordnungen und Aufgabenstellungen wird ein persönliches Methodenspektrum der Ideenfindung aufgebaut. Die verschiedenen Design- und Kunst-Disziplinen im Z-Modul unterstützen die kooperative Lernform.
Was sagen die Studierenden? Abwechslungsreich, unterhaltsam, viel Praxis, sehr gutes Arbeitsklima, sehr motivierende Dozenten, viel gelernt.
Nummer und TypZMO-ZMO-K111a.1.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterZ-Module
LeitungHerbert Pauser
Dozent DDE/Vertiefung Industrial Design, Dipl. Designer, Projektmanager
Anja Roth
Dipl. Designerin
Corporate Communication
ZeitMo 15. Februar 2021 bis Fr 19. Februar 2021 / 9:15–16:45 Uhr
Anzahl Teilnehmende8 - 19
ECTS2 Credits
VoraussetzungenKeine
LehrformSeminar / Übungen / Gruppenarbeiten
ZielgruppenWahlpflicht für alle Bachelorstudierenden
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden können ...
... zu beliebigen Problemstellungen Ideen entwickeln
... mind. 10 verschiedene Methoden der Ideenfindung benennen und anwenden
... für eine Problemstellung eine geeignete Methode der Ideenfindung auswählen
... alleine, aber auch kollaborativ im Team in die Ideenfindung einsteigen
... eine Zielorientierung vornehmen
... Visionen für ein Ziel entwickeln
InhalteJe nach Gruppenzusammensetzung kommen u.a. folgende Methoden zur Anwendung: Zuruf Brainstorming, Speed Brainstorming, Walt Disney Methode, De Bonos Denkhüte, 635 Methode, Collective Notebook, Brainwriting Pool, Osborn Checkliste, MindMap, Morphologischer Kasten, Mentale Provokation, Brainwalking, Café to Go, ABC Methode, Marshmallow Challenge, Elevator Pitch u.a.
Leistungsnachweis / Testatanforderung80% Anwesenheit
TermineFS 21 in KW 7 vom 15.2. - 19.2.2021
Dauer1 Woche
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (5)