DIG / Zeitung lesen mit Gästen - TRAINING 

Blockstruktur: 2

Angebot für

Nummer und TypFTH-BTH-VRE-L-4000.20H.001_(MTH/BTH) / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungSabine Harbeke (SH), Gäste
Anzahl Teilnehmende5 - 13
ECTS1 Credit
LehrformSeminar
ZielgruppenL2 VSC / L2 VTP / L2 VRE / L2 VDR
L3 VSC / L3 VTP / L3 VRE / L3 VDR

Wahlmöglichkeit:
L2 VBN

+ Master alle Vertiefungen (total 3 Plätze)
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden führen gemeinsam mit ihrem Gast Debatten rund um eigene und fremde Standpunkte und beschäftigen sich mit der der Frage, was einen solchen überhaupt ausmacht. Sie analysieren Form und Inhalt der Nachricht und lernen ihre Meinungen zu vertreten.
InhalteSich Zeit nehmen um in der täglichen Nachrichtenflut über einen Zeitungstext, eine Nachricht, einen Standpunkt, ein Ereignis, eine vermischte Meldung oder eine Nebensache zu debattieren. Die Diskussion wird initiiert durch die persönliche Zeitungslektüre eines Gastes aus Medien, Politik, Kunst, Wissenschaft oder auch aus der Nachbarschaft. Ausgehend von dieser absolut subjektiven und bewusst selektiven Auswahl eines Expert*innenblicks kommen die Studierenden gemeinsam mit dem Gast ins Gespräch.
Bibliographie / LiteraturTageszeitung/ wird bekanntgegeben
Leistungsnachweis / Testatanforderunggem. Angaben der/des Modulverantwortlichen
TermineRaum: 1 mittlerer Proberaum mit Beamer
DauerAnzahl Wochen: 6 (HS: Wo:44-49) / Modus: 1x1,5h/Wo_Fr, 08.30-10.00h
Selbststudiumszeit pro Semester: ca.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (6)