Solfège Jazz III 

Angebot für

Nummer und TypBMU-PJAPO-MOMA-09-3.20H.004 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
Minuten pro Woche40
ECTS1 Credit
Voraussetzungenbestandene Eignungsprüfung
LehrformGruppenunterricht
ZielgruppenBachelor-Studierende Jazz/Pop 1. und 2. Studienjahr
Lernziele / Kompetenzen• Sichere Tonfindung
• Stimmbeherrschung
• Saubere Intonation
• Sicheres Lesen im Violin- und Basschlüssel, sowohl in Dur-/Moll-tonalen als auch modalen und freitonalen Kontexten
• Intervallbeherrschung harmonisch (sowohl an der Tonart als auch am jeweiligen Akkordgrundton gemessen) und melodisch (von-Ton-zu-Ton-Abstand)
• Prima-Vista-Techniken kennen und anwenden können
(durchkommen ohne zu unterbrechen, mit Fehlern und
Lücken umgehen können)
• Ensemblefähigkeit (sich in einem mehrstimmigen Satz
sängerisch zurechtfinden und einfügen können)
Inhalte• Übungen mit der Stimmgabel
• Stimmbildung
• Intonationskontrolle (Kontrapunktieren des eigenen Singens am Klavier)
• Singen ausgewählter Basisübungen, Etüden und Literaturbeispiele von der Renaissance bis zur Gegenwart auf Silben, Tonnamen und Zahlen
• Prima-Vista-Techniken (Takt-/Rhythmuskontrolle, relative und absolute Benennungsmethoden)
• Praktisches Erproben, Anwenden und Vertiefen des musikalisch-allgemeinbildenden Grundwissens
Leistungsnachweis / Testatanforderung
  • schriftliche und mündliche Prüfungen
  • Testierung von Kursen, Modulen
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden