DIG Technologie: schreiben über kunst schreiben 

Texte im Kontext von Kunst
Nummer und TypBFA-BFA-Te.20H.014 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungWerner Oeder
Anzahl Teilnehmendemaximal 12
ECTS3 Credits
VoraussetzungenUnterrichtssprache: Deutsch
ZielgruppenNicht offen für Austausch-Studierende
Inhalte
  • Einsatz von Sprache als künstlerische Strategie und Mittel der Selbstpositionierung
  • Texte und Schriften von Künstlerinnen und Künstlern (Statement, Manifest, Kommentar, Beschreibung, Interpretation, Kritik, Reflexion)
  • Eigenes Schreiben im künstlerischen Kontext erproben, entwickeln und reflektieren
  • Mehr Sicherheit bei Texten für die Kunstpraxis gewinnen (Exposée, Konzept, Ausstellungstexte, Dokumentation, Portfolio etc.)
  • Schreibübungen
  • Theorie-Inputs
Students become acquainted with a wide range of applications of texts in the arts, try out their own written expression and expand their writing and text skills.

Werner Oeder (*1958), Prof. Dr. phil., is a media scientist, sociologist and author. He teaches media, social and cultural theory and offers workshops on writing practice.
Bibliographie / LiteraturLektüre und Anwendungsbeispiele werden während der Blockwoche vorgestellt.
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige, aktive Teilnahme. 80% Anwesenheitspflicht. Vorstellen und Diskussion eigener Texte in der Gruppe.
Terminejeweils: 09:15 - 17:00 Uhr

KW 46: 09. / 10. / 11. / 12. / 13. November
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (5)