Wissenschaftliches Proseminar: Musik und Forschung 

Nummer und TypBMU-VKLA-MOMA-03.20H.005 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungLucas Bennett
Minuten pro Woche90
ECTS2 Credits
VoraussetzungenInteressierte Studierende anderer Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
LehrformSeminar
ZielgruppenBachelor Musik (3., 4. oder 5. Semester), Bachelor Musik und Bewegung (4. Semester)
Lernziele / KompetenzenEntwickeln des Forschungsinteresses.
Erarbeiten einer relevanten Fragestellung; Unterscheiden zwischen Erkenntnisinteressen und -Forschungsfragen
Basiswissen zu Methoden des musikbezogenen wissenschaftlichen Arbeitens
Einführung in die Recherchearbeit mittels Datenbanken, Katalogen, Bibliographien usw.
Umgang mit Sekundärliteratur
InhalteDas Seminar führt schwerpunktmässig in musikwissenschaftliche Perspektiven und Methoden ein. Anhand von Übungen zur Recherche, zur kritischen Lektüre von Sekundärliteratur und zum Verfassen eigener Beiträge erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, eigene Forschungsinteressen zu entwickeln, zu formulieren und in einen Bezug zur existierenden Forschung zu setzen, wobei Fragen zu Musikgeschichte, Gattungen, Analyse, Biographie, Interpretation, Quellen usw. behandelt werden können. Das Seminar kann bei Bedarf ganz oder teilweise auf Englisch durchgeführt werden.
Bibliographie / Literaturnach Ansage
Teil der eigenen Recherchearbeit
Leistungsnachweis / TestatanforderungAbschliessende Darstellung, Präsentation der gewonnenen Kenntnisse in einer schriftlichen Arbeit, einem Referat oder einer anderen mit den Dozierenden zu vereinbarenden Form (z.B. Audio- oder Video-Dokumentation). Aktive Teilnahme am Seminar.
TermineDienstag, 14:00 - 15:30 Uhr
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung2604-5
Termine (16)