DIG-Campus: Ticket to Ride

interne Erstaufführungen aller Filme der Fachrichtung Film

Wird auch angeboten für

Nummer und TypBFI-FIPD-CSbp-0.5.MFI.20H.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungLeitung: Lorenz Suter,
Moderation: Lorenz Suter, Thomas Gerber
ZeitFr 11. September 2020 bis Fr 4. Dezember 2020 / 13:30–16:45 Uhr
Anzahl Teilnehmendemaximal 120
ECTS0.5 Credits
LehrformSeminar
ZielgruppenBachelor Film und Production Design, alle Studierende (Pflicht)
Master Film, alle Studierende (Pflicht)
BA und MA Contemporary Dance (Wahl)
Lernziele / KompetenzenAnalyse und kritische Auseinandersetzung mit den fertiggestellten Filmen
InhalteStudierende der Fachrichtung Film müssen ihre fertiggestellten Filme zuerst in der schulinternen Veranstaltung TICKET TO RIDE (TTR) präsentieren und diskutieren, bevor sie diese in einem anderen Rahmen aufführen können.
Anmeldung und Info auf: www.filmknowhow.ch (Login erforderlich)
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Teilnahme
Termine11.09. / 21.09. (optional für Basics) / 30.10. / 13.11. (optional für Basics) / 04.12.2020
Dauer13:30 - 16:45 Uhr
BemerkungBei zu wenig Anmeldungen können Termine annulliert werden. Bei sehr vielen Anmeldungen besteht die Möglichkeit, kurzfristig zusätzliche Termine festzulegen.
Externe Filmprojekte, die nicht innerhalb der Fachrichtung Film entstanden sind, können nur in Absprache mit Tom Gerber und Lorenz Suter am Ticket To Ride angemeldet werden.
Termine (5)