DIG / Wissenschaftliches Arbeiten 1_VTP 

Blockstruktur: 1 / 2
Nummer und TypBTH-VTP-L-50300.20H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungFrederic Lilje (FL), Markus Gerber (MaGe)
Anzahl Teilnehmende1 - 15
ECTS2 Credits
LehrformGruppen-Unterricht
ZielgruppenL3 VTP
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden können wissenschaftliche Texte lesen und in ihrem Bezug zu theaterpädagogischer Praxis einordnen. Sie sind in der Lage, deren theoretisches Abstraktionsniveau kritisch zu beurteilen. Sie verfügen über Grundlagen wissenschaftlicher Schreibkompetenzen und können Fragestellungen und Vorgehensweisen sinnvoll aufeinander beziehen. Sie kennen Methoden der Erhebung und Auswertung empirischer Daten (Interviews, Bild- und Textmaterial).
InhalteUmgang mit Begriffen, Quellen und Zitaten im wissenschaftlichen Kontext. Vorgehensweisen zur Entwicklung von geeigneten Fragestellungen und deren Erörterung. Aufbau wissenschaftlicher Arbeiten und Erarbeitung eines Exposes. Anbindung eigener Interessen an aktuelle fachwissenschaftliche Diskurse. Erprobung einfacher Instrumente zur Erhebung und Auswertung empirischer Daten.
Bibliographie / LiteraturAktuelle Fachliteratur, sowie
Eco, Umberto (2010): Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt.
Friebertshäuser, Barbara (2013): Handbuch qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft.
Pinkert, Ute (2008): Körper im Spiel.
Leistungsnachweis / Testatanforderunggem. Angaben der/des Modulverantwortlichen
TermineRaum: 1 mittlerer Proberaum
DauerAnzahl Wochen: 12 (HS: Wo:38-49) / Modus: 1x3h/Wo_Mo, 10.30-13.30h
Selbststudiumszeit pro Semester: ca. 60h
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungDieses Modul dient auch zur Vorbereitung der eigenen BA-These.
Termine (11)