DIG / Projektleitung 1 / HS: Kosten & Finanzierung_VTP 

Blockstruktur: 1 / 2
Nummer und TypBTH-VTP-L-5010.20H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungFrederic Lilje (FL)
Anzahl Teilnehmende1 - 15
ECTS1 Credit
LehrformSeminar mit Übungen, Analyse von Beispielen, Kurzpräsentationen und schriftliche Arbeiten mit Feedback
ZielgruppenL3 VTP
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden können Projektideen und –ansätze formulieren und für andere nachvollziehbar darstellen. Die Bestandteile eines Grobkonzeptes, sowie eines Dossiers zur Antragstellung sind bekannt und werden praktisch erprobt. Es erfolgt eine Professionalisierung in Formsprache und Formulierungen für mögliche Antragsformen und Kulturförderer. Die Studierenden können ein Budget und einen Finanzierungsplan für eine kleinere Produktion erstellen und ggf. anpassen.
InhalteIn einer breiten Auslegeordnung zwischen Theorie und (eigener) Praxis kommen die folgenden Themen zur Sprache: Formulierung eines eigenen Standpunktes in der aktuellen Fördersituation im Abgleich mit der eigenen Praxis; Unterscheidung und kritische Betrachtung der Zielsetzungen öffentlicher und privater Kulturförderung in der CH und Deutschland; Auseinandersetzung mit dem Projektparameter Kosten/Finanzen und dessen Einflussnahme auf die Praxis und Ästhetik der Theaterarbeit.
Die gemeinsame Reflexion von erfolgreich geförderten Anträgen ist eine weitere Grundlage für das Verfassen eigener Grobkonzepte und Dossiers.
Bibliographie / LiteraturFöhl; Glogner-Pilz (Hg.) (2017). Kulturmanagement als Wissenschaft. Grundlagen - Entwicklung – Perspektiven. Bielefeld: transcript.
Andrew Simonet (2014). Making your life as an artist.
Ziemer, Gesa (2013). Komplizenschaft. Neue Perspektiven auf Kollektivität. Bielefeld: transcript.
www.fachverband-kulturmanagement.org
https://www.a-c-t.ch
www.kulturfoerderung.ch
https://www.cast-stiftung.ch
Leistungsnachweis / Testatanforderunggem. Angaben der/des Modulverantwortlichen
TermineRaum: Projektraum 1 (K1)_GA 13-221 (Tische/Stühle/Beamer/Flipchart)
DauerAnzahl Wochen: 12 (HS: Wo:38-49) / Modus: 1x3h/Wo_Fr, 10.30-13.30h
Selbststudiumszeit pro Semester: ca. 12h
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (12)