Levelprüfung_VSC L2: Mündliche Prüfung & Präsentation // COVID-19: spez. Schutzkonzept 

Blockstruktur: 4
Nummer und TypBTH-BTH-L-0020_Admin.20H.005 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungKommission: Prof. Peter Ender (PE), Sophia Yiallouros (SY), Patrick Gusset (PG) für Philipp Becker (PhiBe), Efrat Stempler (ESt), Prof. Tillmann Braun (TB), externe*r Experte*in: Daniel Mezger
Anzahl Teilnehmende1 - 18
ECTS4 Credits
LehrformPrüfung
ZielgruppenL2 VSC
Lernziele / KompetenzenFähigkeit, schauspielerische Aufgaben in einer individuellen künstlerischen Veräusserung selbstständig zu lösen. Fähigkeit, dramatische, lyrische und epische Texte unterschiedlicher Epochen und Stilrichtungen zu verstehen und unter Anleitung ins Spiel zu bringen.
Grundlagenkenntnisse der spezifischen Anforderungen der verschiedenen Medien
(Bühne, Kamera, Mikrofon). Spiel- und Probierlust unter verschiedenen Anforderungen erhalten können.
Beharrliche Weiterentwicklung der persönlichen Möglichkeiten und risikofreudiges Erforschen der eigenen Grenzen.
InhalteDie Prüfung wird an einem Tag abgehalten und besteht aus zwei Teilen:
Im ersten Teil der Prüfung wählen die Prüflinge aus dem Katalog Pecha Kucha – River Story – Viewpoint / Biographietopographie – Song (t.b.c.) eine Form der „Standortbestimmung“: Every single step I have made in my life has brought me here. - Wie fasst die/der Studierende seinen Weg vom Beginn bis zu diesem Punkt seines Studiums zusammen?
Im zweiten Teil der Prüfung präsentiert die/der Studierende in selbstbestimmter Form, aber unter Einsatz seines ganzen Instrumentariums, seine Untersuchungsergebnisse zu dem gewählten Themenfeld als Künstlerpersönlichkeit.
Die KandidatInnen werden einzeln geprüft.
Grundlage Bewertungskriterienkatalog VSC: https://blog.zhdk.ch/kommddk/ba-thesis/
Bibliographie / Literaturnach Ansage
Leistungsnachweis / Testatanforderunggem. Angaben der/des Modulverantwortlichen
TermineRaum: Probebühne 2 + 1 mittlerer Proberaum (Vorbereitung) und Projektraum 1 (K1)_GA 13-221 oder Besprechungsraum 1
Tag 1 und 2 von 14:00 - 21:00
Allfällige Nachprüfung von 10:15 - 14:00
DauerAnzahl Wochen: 1 (HS: Wo2_Mittwoch, 13.01.2021 / Nachprüfung: Wo3_Mittwoch, 20.01.2021) / Modus: Eintägige Prüfung gem. separater Planung / Nachprüfung: Gespräch nach Vereinbarung)
Selbststudiumszeit pro Semester: ca. 60-80h
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (3)