DIG / Reflexion Dramaturgie 1 

Blockstruktur: 2
Nummer und TypBTH-VDR-L-307.20H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungRéjane Dreifuss (RD)
Anzahl Teilnehmende2 - 10
ECTS1 Credit
LehrformSeminar
ZielgruppenL1 VDR (Pflicht)
Lernziele / KompetenzenEinführung in und Reflexion von dramaturgische(n) Tätigkeits- und Handlungsfeldern. Schärfung der Analysefähigkeiten, Erste eigene dramaturgische Positionierungen formulieren.
InhalteDramaturgische Tätigkeit als Arbeit in und an Institutionen sowie als Produktion von Wissen an der Schnittstelle von Inszenierung, Publikum und Institution.
In diesem Seminar werden wir grundsätzliche Texte rund um den Begriff 'Dramaturgie' analysieren, sowie aktuelle Diskurse und Fragen unter die Lupe nehmen.
Bibliographie / LiteraturN.N. Reader
Leistungsnachweis / Testatanforderunggem. Angaben der/des Modulverantwortlichen
TermineRaum: Projektraum 1 (K1)_GA 13-221_(findet gleichzeitig mit "Reflexion Dramaturgie 2" statt)
DauerAnzahl Wochen: 6 (HS: Wo:44-49) / Modus: 1x3h/Wo_Fr, 10.30-13.30h
Selbststudiumszeit pro Semester: ca. 12h
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (6)