HfH: Praxisberatung 1/2 

Kooperation mit der Hochschule für Heilpädagogik (HfH)
Studiengang Sonderpädagogik, Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik, Studienschwerpunkt PMGB / ZHdK
Nummer und TypMMP-VMB-SRH-PK09-1.20H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
ECTS0 Credits
LehrformKlassenunterricht
Lernziele / Kompetenzen• Die Studierenden reflektieren und entwickeln ihre berufliche Tätigkeit theoriegestützt weiter.
• Sie wenden Instrumente und Methoden zur systematischen Evaluation und Verbesserung ihres beruflichen Handelns an.
Inhalte• Auseinandersetzung mit ausgewählten Grundlagen des Fachgebietes Heilpädagogik
• Unterrichtsentwicklung und -reflexion
• Modulbezogener Theorie-Praxistransfer
• Berufliches Profil, Rollenverständnis, Kompetenzen
• Fallbesprechungen
Bibliographie / Literatur• Zu den einzelnen Themen des Moduls werden spezifische und weiterführende Literaturempfehlungen während des Moduls abgegeben.
• Terfloth, K. & Bauersfeld, S. (2012). Schüler mit geistiger Behinderung unterrichten. Didaktik für Förder- und Regelschulen. München: Reinhardt-Verlag.
Leistungsnachweis / TestatanforderungAktive Teilnahme an den Kontaktstudientagen. Leistungsnachweise werden am ersten Kontaktstudientag besprochen.
TermineHS
Dauer9 Kontaktstudientage inkl. 2 Einführungstage (90 AS) / 2 Semester
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden