Ensemble Vokal 2/2 

Aufbauend auf die im Sologesang erworbene Gesangstechnik werden Aspekte der Stimmbildung und des Singens in der Gruppe in mehrstimmigen Liedern und mittels Stimmimprovisationen erweitert.
Nummer und TypMMP-VMB-SEM-KK10-2.20H.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungRudolf Kämpf
Minuten pro Woche90
ECTS0 Credits
LehrformSeminar Fachpraxis
Lernziele / Kompetenzen• Die Studierenden können im mehrstimmigen Ensemble ihre Stimme halten und die Parameter Intonation, Dynamik, Agogik und Artikulation gesanglich differenziert umsetzen.
Inhalte• Repertoirebildung in verschiedenen Stilen und Epochen
• Ensemblegesang mit/ohne Begleitung
• Repertoirebildung in Abstimmung zu den Ensemblemöglichkeiten
• Stimmimprovisationen
• Gruppenstimmbildung: Haltungs- und Atemschulung, Vokal- und Resonanzarbeit, Erweitern des Stimmumfangs, Erarbeiten einer deutlichen Artikulation in verschiedenen Sprachen
• Durchführung eines Gruppen-„WarmUps“
• Das Ensemblesingen wird im nachfolgenden Semester zur Ensembleperformance erweitert.
Bibliographie / LiteraturDiverse Chorliteratur (Einzelausgaben, Gesamtwerke, Chorsammlungen)
Leistungsnachweis / TestatanforderungProfessionell vorbereitete und aktive Mitwirkung im Vokal-Ensemble.
TermineHS
Dauer90'
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden