Studientage 

Musik als Identität - Perspektiven und Optionen

Pflichtfach im BA Musik Klassik,
Wahlfach in allen anderen Studiengängen und Verteifungen, geöffnete LV
Nummer und TypBMU-PKLA-MOMP-24.20H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
ECTS0.5 Credits
VoraussetzungenZulassung zum BA Musik Klassik Studium
Lehrform
  • 1. Semester: Vorlesung mit Konversatorium und Übung.
  • 2.-6. Semester: Seminare, Workshops und Vorträge.
ZielgruppenStudierende im BA Musik Klassik

Interessierte Studierende anderer Vertiefungen bzw. Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
Lernziele / Kompetenzen
  • Kennntnis des Berufsfeldes Musik
  • Befähigung zur kritischen Selbstrefexion im Bezug auf den angestrebten beruflichen Weg
  • Fähigket zur Teilnahme am fachübergreifenden Diskurs
Inhalte
  • 1. Semester: Einführungsveranstaltung mit Vorlesung, Übung und Kinobesuch. Teilnahmepflicht für alle Studierenden im 1. Jahrgang BA Klassik
  • 2.-6. Semester: es werden pro Semester ein bis zwei Seminare/Workshops bzw. Vorlesungen zu wechselnden Themenschwerpunkten angeboten.
  • BA Klassik Studierende sind verpflichtet, mindetsens drei solche Veransaltungen zu besuchen.
Bibliographie / Literatur
  • Müller, Hendrik. Identität und Gelingen. Personale, soziale und ökonomische Perspektiven für Berufsmusiker in Praxis und Ausbildung. Nomos. Baden-Baden 2017
  • Precht, Richard David. Wer bin ich - und wenn ja, wie viele? : Eine philosophische Reise (Originalausg., 24. Aufl. ed.). Goldmann. München 2007
  • Gembris, Heiner, & Langner, Daina. Von der Musikhochschule auf den Arbeitsmarkt : Erfahrungen von Absolventen, Arbeitsmarktexperten und Hochschullehrern (Vol. Band 66, Forum Musikpädagogik). Wissner-Verlag. Augsburg 2005
  • Bork, Magdalena. Traumberuf Musiker? : Herausforderungen an Ein Leben Für Die Kunst. Schott. Mainz 2010
    Schneidewind, Petra, & Tröndle, Martin. Selbstmanagement im Musikbetrieb : Handbuch für Musikschaffende. Transcript. Bielefeld 2003
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige und aktive Teilnahme (mindestens 80% Anwesenheit).
Termine
  • 1. Semester: Einführungsveranstaltung, in der Regel Nachmittag und Abend der dritten Montags im Januar (ca. 6 Stunden) - Pflichtfach.
  • 2.-6. Semester: Blockveranstaltungen nach Ansage (à 4 - 6 Stunden) - Wahlpflichtfach. Es müssen aus dem laufenden Angebot mindestens drei Veranstaltungen / Halbtage besucht werden
Dauer
  • Vier Blockveranstaltungen
  • 1. Semester Pflicht.
  • 2.-6. Semester Wahlpflicht aus mindestens drei der angebotenen Blockveranstaltungen.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden