Songwriting Lyrics (Wahlfach) 

Nummer und TypBMU-PJAPO-MOIP-02.20H.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungTobias Jundt
Minuten pro Woche60
Anzahl Teilnehmendemaximal 10
ECTS1 Credit
VoraussetzungenBestandene Modulprüfung Ende 2. Jahr und erfolgreiches Absolvieren von Songwriting Basic (oder nach Absprache mit dem Dozierenden)
LehrformGruppenunterricht
ZielgruppenStudierende aller Vertiefungen
Lernziele / Kompetenzen
  • Entwickeln, Realisieren und Ueberarbeiten eigener Texte in verschiedenen Stilen sowie bei Bedarf das Herstellen eigener Demos.
  • Erarbeiten und Anwenden verschiedener Schreibtechniken und Ausdrucksformen.
  • Umgang mit ästhetischen Kunst- und Literaturgeschichtlichen sowie sozialpolitischen Diskursen als Textschreiber/Author.
  • Anwendung der Grundtechniken des Songwritings im Bezug auf Rhythmik, Versform, Songform, etc. Vertiefung wichtiger Songstile der Pop-, Jazz- und Chansongeschichte durch Analyse Text, Künstler, Hintergrund, etc.
  • Klares und verständliches Sprechen über die eigenen Texte und Entwicklung vom konstruktiver Kritikfähigkeit gegenüber dem eigenen und den Werken anderer.
  • Bewusstsein Entwickeln über die Möglichkeiten der Transdisziplinären Umsetzung eines Songs.
  • Uebersicht über Grundlegende Aspekte im Berufsfeld Songwriting (u.a. Verlagswesen, SUISA/GEMA.)
  • Anwenden grundsätzlicher Theorien und Erarbeiten eines Kataloges an kreativen Schreibtechniken.
  • Umgang mit Songwritingliteratur (u.a. Rhyming-Dictionary, Thesaurus) und -Software.
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Begeisterungsfähigkeit, Überzeugungsfähigkeit in der Gruppe.
  • Fähigkeit, im Team Co-Writings zu erarbeiten, konstruktive Kritik zu geben und mit der Kritik anderer konstruktiv umzugehen.
  • Fähigkeit, selbständig die persönlichen künstlerischen Wünsche und Visionen als Textschreiber zu realisieren.
  • Fähigkeit zum effektiven Gebrauch der eigenen Fantasie, Intuition, des emotionalen Verständnisses. Fähigkeit, problemlösend kreativ zu denken und zu arbeiten.
  • Fähigkeit, die eigene und die Arbeit anderer konstruktiv zu kritisieren, Fähigkeit, mit Fremd-Kritik an eigener Arbeit konstruktiv umzugehen.
  • Fähigkeit, selbständig an einer Vielfalt von Themen zu arbeiten, Informationen zu sammeln und zusammenzufügen, Eigenmotivation zu zeigen.
  • Fähigkeit, mit verschiedenen Techniken und Prinzipien den persönlichen Zeitrahmen zu optimieren und auf bestimmte Abgabetermine hin zu Schreiben (z.B. Songwriting-Pitch von Verlagen, Labels).
  • Fähigkeit, als Textschreiber an aktuellen gesellschaftspolitischen Diskussionen teilzunehmen oder persönliches Empfinden musikalisch umzusetzen.
Inhalte
  • Analysieren und Diskutieren von Songtexten und Songwritern.
  • Kreativer Workshop mit zahlreichen Uebungen im Umgang mit Sprache (Reim, Alliteration, Metapher, Wiederholung, Aussage, etc.)
  • Erarbeiten eigener Songkonzepte und bei Bedarf individuelle Betreung beim Schreiben von Songtexten(Bachelor-Projekt, eigene Bands, etc.)
  • Präsentieren eigener Texte und Skizzen, Umgang mit konstruktiver Kritik, Reflexion und Ueberarbeitung.
  • Texten für sich selber (Singer-Songwriter) vs. Texten für andere (Künstler, Labels, Verlage), Uebersetzungen.
Leistungsnachweis / Testatanforderung
  • Testierung von Kursen, Modulen
  • Standort- und Evaluationsgespräche
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung2106