V-Praxis: Kamera - Digital Cinema_2 / 2. Teil 

Assistenzwissen im Umgang mit Kameras und Optiken beim Dreh mit 35mm-Bildfeld (Arri Alexa und Sony FS7, mit Extension)
Nummer und TypBFI-BFI-VPp-00.20H.005 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungAndreas Birkle
Dozierende: Andreas Birkle, NN
Assistenz: Valentino Vigniti
ZeitMo 24. August 2020 bis Di 25. August 2020 / 9:15–16:45 Uhr
Anzahl Teilnehmende4 - 11
ECTS2 Credits
VoraussetzungenAbschlussnote A-B in Prüfung Kamera Basics
LehrformSeminar
ZielgruppenBachelor Film / Studierende ab 3. Semester (Wahlpflicht)
Lernziele / KompetenzenDie Teilnehmenden können Verantwortung übernehmen, im Bereich der digitalen Kameraassistenz. Sie entwickeln Entscheidungskompetenzen für einen bewussten und zielgerichteten Einsatz der Mittel. Sie begreifen zudem die Grundlagen der analogen Film-Mechanik und des Workflows.
Inhalte
  • Kamerabedienung
  • Systemeinstellungen und Workflow C-Log und S-Log2
  • Umgang mit PL-Optiken 35mm
  • Kameratests, Drehvorbereitung und Assistenzaufgaben am Set
  • Umgang mit Schärfe und Übungen zur Schärfenassistenz
  • Belichtungsmessgeräte und Belichtung
  • Monitoring
  • Aufbau als Handkamera, auf Stativ, Crabdolly und Minijib
Bibliographie / LiteraturManuals der Hersteller
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Teilnahme
Termine24.-25.08.2020
Dauer2 Tage
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungTageweise offen für MA Kamera Studierende (analoge Kameras / Workflow Film)
Termine (2)