DIG-Methodik: Atelier Drehbuch 

Von der Idee zum Drehbuch.
Nummer und TypBFI-BFI-MEp-03.20H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungStefan Jäger und Peter Purtschert
ZeitDi 29. September 2020 bis Di 8. Dezember 2020 / 17–20 Uhr
6 Termine dienstags
Anzahl Teilnehmende6 - 14
ECTS3 Credits
VoraussetzungenEingabe einer oder mehrerer Filmideen (mindestens eine halbe Seite pro Idee, mit dem Schwerpunkt auf Thema, Hauptfigur, Dramaturgie).

Abgabe per Mail an die Dozierenden bis 25.09.2019 an: stefan.jaeger@zhdk.ch / peter.purtschert@zhdk.ch
LehrformSeminar
ZielgruppenBachelor Film / Studierende ab 3. Semester (Wahl)
Lernziele / Kompetenzen
  • Fähigkeit zur konkreten und kontinuierlichen Arbeit an Stoffen.
  • Fähigkeit zur Planung und Entwicklung eines Drehbuchs ausgehend von einer Stoff-Idee.
  • Kenntnisse der wichtigsten Stadien der Buchentwicklung (Exposé, Treatment, mit Dialogen, ausgeschriebenes Drehbuch).
Inhalte
  • Thema und Haltung des eigenen Films.
  • Dramaturgische Modelle bei Kurzfilmprojekten.
  • Vergleich Dramaturgie Langspielfilm - Kurzspielfilm.
  • Grundlagen des Pitchings.
  • Erarbeitung eines Kurzfilmdrehbuches.
  • Diskussion der Stoffe und der Stadien der Buchentwicklung.
  • Intensive analytische Auseinandersetzung mit den Dozent*innen, Tutor*innen und Mitstudent*innen.
  • Vorbereiten und Erstellen einer Projekt-Eingabe (für die Jury "Ausserordentliches Projekt").
Bibliographie / Literatur-
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Teilnahme
Termine29.09. / 13.10. / 27.10. / 10.11. / 24.11. / 08.12., jeweils 17:00-20:00 Uhr
Dauer6 Termine dienstags
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungZusätzliche ECTS-Punkte nach Aufwand im Selbststudium.
Termine (9)