Werkstatteinführung / Projekt

Werkstattgrundlagen: Material, Technologie und Herstellungsprozesse für Produkte. Einführung in Modellbautechniken. Grundlagen der modellhaften Darstellung.
Nummer und TypBDE-VID-V-1010.13.20H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungReto Schöpfer, Thomas Tobler, Armando Wehrli, Franziska Nyffenegger, David Flagmeier
ZeitMi 16. September 2020 bis Fr 2. Oktober 2020
11 Tage
ECTS4 Credits
LehrformSeminar mit Übungen
ZielgruppenPflichtmodul für Industrial Design, 1. Semester
Lernziele / KompetenzenTeil 1: Übersicht der gebräuchlichsten Materialien und Verarbeitungstechniken. Werkstatteinführung in Modellbau und Material: Metall, Holz und Modellbaukunststoffe, Werkzeug- und Maschinenkunde. Theorie und Praxis in den Bearbeitungstechnologien Trennen, Fügen und Umformen
Teil 2: Denken im Material: Anhand einer Entwurfsübung werden die Grundlagen der modellhaften Darstellung erprobt. Gegenüberstellung von Verfahren im Modellbau und industrieller Produktion.
InhalteWerkstattkurse und Anwendung der gelernten Technologien in der Umsetzung eines Entwurfs.
Leistungsnachweis / TestatanforderungÜberprüfung der Kompetenzen Aufgrund der Übungsresultate (Projekt)
Termine16.09. - 02.10.2020
Dauer11 Tage
BewertungsformNoten von A - F
BemerkungInput: Textübungen mit Fanziska Nyffenegger
Termine (8)