Medien/ Filmtheorie (Exkursion) 

Exkursion Filmgeschichte -Exkursion nach Paris

Wird auch angeboten für

Nummer und Typbae-bae-dt230-06.20H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungThomas Schärer, Fred Truniger
ZeitMo 1. Februar 2021 bis Fr 5. Februar 2021 / 8:30–18 Uhr
Anzahl Teilnehmende10 - 18
ECTS2 Credits
VoraussetzungenZumindest passive Französischkenntnisse. Besuch der Vorlesung Filmanalyse. Aus den Seminarangeboten Theorie Kunst und Design des 2. - 5. Semesters müssen 3 von 4 Wahlangeboten gewählt werden.
LehrformSeminar
ZielgruppenStudierende BAE, 2. Semester resp. neu 3. Semester (Siehe Bemerkungen)
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden kennen und reflektieren Filmvermittlungskonzepte in Museen, Filmverleihen und Künstlerinitiativen. Sie sind sensibilisiert für Fragen der Filmproduktion, Filmvermittlung und Filmerhaltung.
InhalteDie Exkursion führt nach Paris zu Institutionen, die sich in der Filmvermittlung engagieren. Geplant ist eine Mischung aus informativen Besuchen, Einblicken in Strategien sowie Arbeitsweisen von Institutionen (Museen, Kinos, Verleihe).
Das genaue Programm kann aufgrund noch unklarer (Programm-/Ausstellungs-) Angebote der besuchten Institutionen noch nicht festgelegt werden.
Vorgesehen sind Besuche der Cinémathèque Française, des Kinos Grand Rex, des Verleihs Lightcone, des Musée Européenne de la Photographie in Paris sowie (sofern es die finanzielle Situation zulässt) das Institut Lumière in Lyon.
Bibliographie / LiteraturWird am Vorbereitungstreffen bekannt gegeben.
Leistungsnachweis / TestatanforderungAktive Teilnahme, vorbereitende Lektüre, Referate.
Schriftliche Leistungsnachweise sind als Nachbereitung möglich.
Bewertungsskala: bestanden/ nicht bestanden.
TermineKw 05 (3-4 Tage)
Mo-Fr
01.02.-05.02.2021

Exkursion
Genaue Daten der Vorbereitung und der Exkursion werden noch bekannt gegeben.

Zur Vorbereitung und zur Festlegung der Leistungsnachweise treffen wir uns am
Do
5.11.2020
18-20.30h

Circa zwei Wochen vor diesem Termin werden wir uns bei den Teilnehmer/innen der Exkursion mit Informationen (mögliche Vortragsthemen, Ort des Vorbereitungstreffens) melden.

4 Tage plus Vorbereitungstreffen (3 Stunden) und Vorbereitung Leistungsnachweis (10-15 Stunden)
DauerDie Exkursion findet an 4 Tagen im Zeitraum vom 1–5. Februar 2021 statt.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungDiese Exkursion wurde bereits im FS 2020 ausgeschrieben, musste aber wegen der Corona-Krise auf das HS 2020 verschoben werden. Alle, die sich für die Exkursion im FS 2020 angemeldet haben, gelten als angemeldet für den neuen Termin.

Für die Hin- und Rückreise sind die Studierenden selbst verantwortlich
  • Die Unterkunft wird für die ganze Gruppe organisiert/gebucht (Übernachtung in Mehrbettzimmer)
  • Die Einschreibung ist verbindlich; eine Abmeldung kann mit Kosten verbunden sein
  • Exkursionsbeginn wird am Vorbereitungstreffen definitiv bekannt gegeben. Allfällige vorherige Auskunft kann ab April bei den Exkursionsleitern angefragt werden.
  • Kosten pro Student/in zwischen CHF 150 und CHF 180, zuzüglich Verpflegung, Benutzung des öffentlichen Verkehrs, Reise.
Termine (8)