Allgemeine Didaktik (Erziehungswissenschaften, Seminar VBG) 

Konkretisieren und thematisieren der Inhalte aus der Vorlesung der Allgemeinen Didaktik am Berufsfeld Bildnerisches Gestalten auf Sek II-Stufe (Gymnasium) und weiteren auf die Lernenden zugeschnittenen Schulorten.

Wird auch angeboten für

Nummer und Typbae-bae-vt300-06.20H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungJudit Villiger, Jlien Dütschler
ZeitFr 18. September 2020 bis Fr 30. Oktober 2020 / 15–18:30 Uhr
Anzahl Teilnehmendemaximal 25
ECTS2 Credits
VoraussetzungenTeilnahme an der Überblicksvorlesung Allgemeine Didaktik und Arbeit mit Referenztexten.
LehrformSeminar mit Übungen
ZielgruppenStudierende BAE, 3. Semester
Pflicht für VBG-Studierende und VAS-Studierende - Schulische Bildung
Lernziele / Kompetenzen
  • Die Studierenden kennen Aufbau, Struktur und Wirkung von unterschiedlichen
    Lehrformen und deren Steuerungstechniken.
  • Sie haben sich mit Themenfindung und gestalterischen Zugängen auseinandergesetzt.
  • Sie kennen Methoden zur Einführung fachspezifischer Inhalte und Begleitung
    gestalterischer Prozesse.
  • Sie verfügen über Planungs- Feedback- und Evaluationsinstrumente.
InhalteInhalte:
  • Einstiege in Lehr-Lernsequenzen üben.
  • Methodenrepertoire erarbeiten.
  • Planungsinstrumente ausprobieren.
  • gestalterische Aufgabenstellungen formulieren (inklusive Kriterien).
  • bildnerisch gestalterische Lehrinhalte nachvollziehen.
  • Einsicht ins Bewerten von Bildnerischem Gestalten nach Kompetenzniveaus (LP21).
  • Sprache des Bildnerischen Gestaltens im Kontext von Sek II (und weiteren Schulorten) praktizieren.
  • stufengerechte Fachbegriffe schärfen.
Bibliographie / LiteraturSiehe Reader "Angewandte Didaktik im Bildnerischen Gestalten"
BROHL Christiane. Andere Orte im öffentlichen Raum
BUSSE Klaus Peter. Den Atlas öffnen. Mapping - ein
kulturelles Skript. 2001
KÄMPF-JANSEN, Helga. Ästhetische Forschung, Fünfzehn Thesen. 2001
KLAFKI, Wolfgang. Kriterien einer guten Schule. 1998
OTTO, Gunter. Kunst als Prozess im Unterricht.
Leistungsnachweis / TestatanforderungBewertungsskala: bestanden / nicht bestanden
TermineKw 38-44
Fr
18.09.-30.10.2020
15.00-18.30 h

Für VBG-Studierende welche die Hospitation besucht haben findet die Hospitationsauswertung am 25.09.2020 von 15-16.30 Uhr statt. Raumangabe folgt.
Von 17-18.30 Uhr ist dann das Allgemeine Didaktik-Seminar zu besuchen.
Dauer7x4 L.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (9)