Material-Objekt / Modellwerkstatt Z-Tech Kurs 

Material- und Maschinenkunde in der Modellwerkstatt Holz, Metall, Kunststoff. Einführung in die Herstellungsprozesse für Modelle und Produkte (Z-Tech-Kurs). Grundlagen der modellhaften Darstellung. Entwerfen und Umsetzen eines Produkts (Projekt).

Angebot für

Nummer und TypBDE-BDE-P-2067.20F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungReto Schöpfer: Hauptleitung und Projekt
David Flagmeier: Assistenz
Z-Tech-Kurs: Thomas Tobler und Armando Wehrli
ZeitDi 18. Februar 2020 bis Mi 4. März 2020 / 8:30–17 Uhr
Anzahl Teilnehmende8 - 18
ECTS4 Credits
ZielgruppenBachelor Praxismodul für Studierende 2. Semester
Lernziele / KompetenzenKenntnisse in Holz, Metall und Kunststoffverarbeitung. Erlangen von Wissen über Methoden der modellhaften Darstellung im Entwurf und in der Umsetzung eines Produkts. Der in diesem Modul integrierte Z-Tech Kurs 'SER-PZ-WL-205-00.19F.001' berechtigt zur selbstständigen Nutzung der Modellbau-Werkstatt: Holz, Metall, Kunststoff
Inhalte/ Teil 1: Übersicht der gebräuchlichsten Materialien und Verarbeitungstechniken. Werkstattkurse in Maschinenkunde. Theorie und Praxis in den Bearbeitungstechnologien trennen, fügen und umformen.  / Teil 2: Denken im Material. Anhand einer Entwurfsübung werden die Grundlagen der modellhaften Darstellung in Projektform erprobt, die Verfahren werden anhand einer Produktentwicklung und Herstellung vertieft.
/ Beide Modulteile gehören zusammen und können nicht einzeln belegt werden.
Leistungsnachweis / Testatanforderung100% Anwesenheit plus Überprüfung der Kompetenzen aufgrund der Resultate im
Projekt.
TermineBachelor-Praxismodule 1. Teil:
18. Februar bis 4. März 2020
(Di-Fr, Di-Fr, Di-Mi)
BewertungsformNoten von A - F
Termine (7)