Lighttower - Murten Lichtfestival 2020 

Praxisfeld BN: Lighttower

Angebot für

Nummer und TypFTH-MTH-PM-02.19H.011 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungUrsula Degen
Anzahl Teilnehmende3 - 6
ECTS2 Credits
VoraussetzungenErfahrungen mit Licht
ZielgruppenMA BN (Pflicht), BA VBN 2. Level (Wahl), BA VSZ Level 3 (Wahl)
Lernziele / KompetenzenKompetenz für die Lichtkonzeption von szenischen Räumen ausserhalb einer klassischen Bühne
InhalteBei diesem externen Praxismodul steht das Medium Licht im Zentrum. Ziel ist es, die Studierenden in nonverbale Raumperfomances einzuführen, die sie bei Lichtfestival in Murten realisieren können..
Die Exkursion findet statt beim Licht-Festival 2020 (15. - 26. Januar 2020) in Murten.
Es werden 25-30 Arteplages künstlerisch bespielt.
Bibliographie / Literaturwww.murtenlichtfestival.ch
TermineKW3 - KW5
Dauerganztägig
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
SpracheDeutsch
BemerkungUrsula Degen beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Licht und Schatten als Mittel zur Visualisierung und Erlebbar-keit von Raum und Dramaturgie. Zur Zeit arbeitet sie als Lichtdesignerin für performative Stücke und Ausstellungen, als Projektleiterin Stadtraumbeleuchtung bei Opticalight und als freie Dozentin an der Zhdk - Szenographie. Auf lehrreiche Jahren als Tournée- und Eventtechnikerin folgten 5 Jahre im Schauspielhaus Zürich und die Ausbildung zur Beleuchtungsmeisterin und mündeten in langjährigen Zusammenarbeiten als Lichtgestalterin und technischer Leiterin für Origen Festival Cultural, Zimmermann & de Perrot, Christoph Marthaler und vielen anderen Gruppen aus der freien Szene. Im Jahre 2017 folgt ein CAS-Abschluss in Lichtdesign für Architektur an der ZHAW.
Termine (1)