Technologie: Schreibwerkstatt 

Einstieg in die Schreibpraxis
Nummer und TypBKM-BKM-Te.19H.005 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungProf. Dr. Werner Oeder
Anzahl Teilnehmendemaximal 12
ECTS3 Credits
VoraussetzungenInteresse und Mut, eigene Texte und Schreibprojekte in der Gruppe vorzustellen und weiter zu entwickeln.
Auf Wunsch sind nach der Blockwoche Mentorate möglich.
LehrformÜbungen zur Sprachgestaltung
Impulse zur Theorie
Impulse zum Schreiben
Vorlesen und Besprechen eigener Texte
Lernziele / KompetenzenDie Schreibwerkstatt fördert eine intensive und inspirierte Arbeit am schriftlichen Ausdruck und den eigenen Texten und Schreibprojekten.
InhalteKennenlernen und Ausprobieren erzählender, berichtender und analytischer Texte (Essay, journalistische Genres, experimentelle Formen);
Entwickeln bzw. Weiterführen eigener Schreibprojekte;
Sicherheit gewinnen beim Strukturieren von Texten;
Verbesserung des Ausdrucks durch Schreibtechniken und rhetorische Mittel;
Reflexion und Variation des eigenen Schreibstils.

Werner Oeder ist Medienwissenschaftler, Soziologe und Autor. Er unterrichtet Medien-, Gesellschafts- und Kulturtheorie und bietet Workshops zur Schreibpraxis an.
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige, aktive Teilnahme, 80 % Anwesenheitspflicht, Vorstellung und Diskussion eigener Spracharbeit.
Terminejeweils 09:15 - 17:00 Uhr

KW 44 (Montag bis Freitag): 28. Oktober - 01. November
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (5)