Praxis Reflexion III: Track 2, Atelier Erzählen mit Worten 

Nummer und Typmae-vpu-301.19H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungEva Mackensen
ZeitMo 3. Februar 2020 bis Do 6. Februar 2020 / 9–16:30 Uhr
Ort4.T37
ECTS2 Credits
VoraussetzungenInteresse an nonfiktionalen Erzählformen und ihrer sprachlichen Gestaltung; Bereitschaft, solche Texte und ihre Sprache in der Gruppe zu reflektieren und zu diskutieren; Lust auf das Verfassen eigener kurzer Texte.
LehrformDas Modul hat Werkstattcharakter; neben der Textanalyse wird auch die Textproduktion angeregt. Atelier meint dabei auch verbindliche Präsenz und die Möglichkeit, vom Feedback der Dozierenden und/oder der Peers zu profitieren..
ZielgruppenDas Angebot richtet sich an Kulturpublizistik-Studierende sowie an Teilnehmende des Semesterprogramms Schreiben in Kunst und Kultur, die sich – ganz unabhängig von der Selbsteinschätzung und Erfahrung – für den eigenen Schreib- bzw. Lernprozess, für das Schreiben im Modus Versuch-und-Irrtum, am Schärfen des Blickes auf eigene und fremde Texte und für das Ausprobieren/Aneignen bestimmter Textsorten interessieren.
Lernziele / KompetenzenFür Teilnehmende aus dem MA Kulturpublizsitik soll das Modul im Hinblick auf die Module und Lehrinhalte während des Semesters das Verständnis vor allem der journalistischen Textsorte Reportage vertiefen und das Bewusstsein für den eigenen Schreibprozess schärfen.
InhalteGemeinsame Lektüre und Analyse gelungener Beispiele aus den erzählenden journalistischen Gattungen (Reportage, Portrait) und Erarbeitung ihrer sprachlichen, stilistischen und dramaturgischen Merkmale; eigenständige Mini-Recherchen und Beobachtungen, Austausch über Aufbau, Stil, Erzählstrategien von journalistischen Texten sowie über die eigene Schreibpraxis. Nicht zuletzt soll auch das Bewusstsein für die Grundlagen des korrekten, verständlichen und lesefreundlichen Schreibens (Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion, Stil) gefördert werden.
Bibliographie / LiteraturWird vor Beginn des Moduls bekanntgegeben.
Leistungsnachweis / TestatanforderungFür aktive Teilnahme und vollständige Präsenz werden 2 ECTS angerechnet.
Terminevgl. Kulturpublizistik-Semesterfahrplan
9 – 16.30 Uhr, eventuell muss darüber hinaus etwas Zeit für Recherche und/oder kleinere Schreibaufgaben eingeplant werden.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (3)