Praxis Reflexion I 

--
Nummer und Typmae-vpu-101.19H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungRuedi Widmer (Modulverantwortung), N:N
OrtZT 4.T37 Seminarraum (30P TL)
ECTS12 Credits
Voraussetzungen--
LehrformWorkshop, Übung
ZielgruppenMAE Studierende Kulturpublizistik
Pflichtveranstaltung
Lernziele / KompetenzenLernziel Wissen
Individuelle, mediale, organisationale und gesellschaftliche diskursive Voraussetzungen des Schreibens in Journalismus und Organisationskommunikation kennen und verstehen // Ausrichtung und Arbeitsbedingungen von Medien bzw. Institutionen exemplarisch analysieren und evaluieren
Lernziel Methoden
Schreibroutinen/Schreibtechniken und -strategien bzw. -repertoire analysieren, anwenden und verbessern können // Methoden der Kultur-Empirie (namentlich: Recherche, Interview) und des darauf basierenden Erzählens (namentlich: Porträt, Reportage) im Sinne medialer Gegebenheiten und Ziele anwenden
Lernziel Haltung Schreiben als Herausforderung respektieren und als Kommunikationschance nutzen // Vermittlung als Herausforderung des Umgangs mit Wirklichkeit unter mediensystemischen Bedingtheiten ernst nehmen
InhalteKurs Textanalyse und Textproduktion* (Gesamtverantwortung Ruedi Widmer und Patrick Tschirky):
Schreibprozesse
Schreibprodukte
Schreibtraining
Schreibprojekt
*Der Kurs wird innerhalb von Praxis/Reflexion II (jeweils im FS) weitergeführt.

Kurs Kulturpublizistik I (Gesamtverantwortung Ruedi Widmer):
Basierend auf einem Grundwissen der Kulturpublizistik sowie Recherchen und Medienanalysen Interviews mit Gästen im Kurs sowie weiteren Akteuren der Kulturpublizistik vorbereiten, führen, auswerten
*Der Kurs wird innerhalb von Praxis/Reflexion II (jeweils im FS) weitergeführt.

Kurs Reportage (Gesamtverantwortung Janine Schiller, Ruedi Widmer):
Recherche und Beobachtung als Annäherung an Themen (Grounded Theory)
Interview als Heuristik
Reportage als Erzählung (Dichte Beschreibung)
Bibliographie / LiteraturSiehe Literaturliste MAE Kulturpublizistik
Leistungsnachweis / TestatanforderungVgl. Kursprogramme
Terminevgl. "Fahrplan Herbstsemester 2018
BewertungsformNoten von A - F
BemerkungDas Modul "Praxis Reflexion 1" startet mit den Kickoff-Veranstaltungen am 12. und 13. September im Alpenhof (Oberegg St. Anton), in der auch diejenigen der startenden Studierenden, die im Modul nicht eingeschrieben sind, erwartet werden.
Die Reisekosten und ein kleiner Essensanteil gehen zu Lasten der Studierenden, der Rest zu Lasten der ZHdK. Weitere Informationen werden frühstmöglich folgen.
Das Modul als Ganzes wird innerhalb der 'Semester-Evaluation' in der letzten Semesterwoche bewertet.