Kolloquium / Prüfung zur V-Praxis: Drehbuch 

Mündliche und praktische Prüfung der fachspezifischen Qualifikationen
Nummer und TypBFI-BFI-VPp-EX-00.19H.005 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungStefan Jäger
ECTS0 Credits
VoraussetzungenMindestens 9 ECTS im Bereich V-Praxis Drehbuch
LehrformKolloquium / Prüfung
ZielgruppenBachelor Film / Studierende ab 6. Semester
Lernziele / Kompetenzen
  • Drehbuchanalyse.
  • Lektorate für Kurz- und Langspielfilme verfassen.
  • Beurteilung und Analyse von Drehbüchern im Hinblick auf Qualität und Marktchancen.-
  • Dramaturgische Ansätze und Dramaturgische Beratung.
  • Gesprächsführung mit AutorInnen.
  • Filmspezifische Textsorten: Dossiers zur Eingabe bei Förderstellen.
  • schriftlicher Ausdruck: Stil, Orthographie, Grammatik, Interpunktion.
InhalteWissensfragen und Aufgabenstellungen mit hohem Praxisbezug.
Leistungsnachweis / TestatanforderungEine genügende Leistung ist eine der qualitativen Voraussetzungen für den Abschluss im Bachelor Film.
TermineTermine werden individuell vereinbart (Zeitraum 13. - 17.01.2020)
Dauer60 Minuten
BewertungsformNoten von A - F