Praktische Einführung in die historische Improvisation: 16.Jahrhundert, Diminution 

Nummer und TypDMU-WKAN-1102.19H.007 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungAndreas Böhlen
Minuten pro Woche60
Anzahl Teilnehmendemaximal 8
ECTS1.5 Credits
VoraussetzungenInteresse an Musik des 16.Jahrhunderts
ZielgruppenStudierende von Melodieinstrumenten und Gesang
Lernziele / KompetenzenKomponieren, memorisieren und improvisieren von einstimmigen Diminutionen über italienische Madrigale des 16.Jahrhunderts
InhaltePraktische Einführung in die historische Improvisation: 16.Jahrhundert, Diminution
Bibliographie / LiteraturGiovanni Bassano - Ricercate, Passaggi et Cadentie (Venedig, 1585)
Girolamo dalla Casa - Il vero modo di diminuir (Venedig, 1584)
Diego Ortiz - Trattado de Glosas (Rom, 1553)
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige Teilnahme und Teilnahme am Abschlusskonzert
TermineTermine: 10.Oktober, 24.Oktober, 7.November, 19.Dezember, 9.Januar (inklusive Abschlusskonzert) jeweils von 9 bis 12 Uhr
Raumwunsch: 6.G02
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung1102
Termine (5)