Technologie: Video 2: Mit Licht inszenieren (gLV) 

Wird auch angeboten für

Nummer und TypBKM-BKM-Te.19H.012 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungThomas Isler
Anzahl Teilnehmendemaximal 12
ECTS3 Credits
VoraussetzungenEs braucht kein Vorwissen
ZielgruppenHochschulweit geöffnet
InteressentInnen aus anderen Studiengängen schreiben bitte an folgende Emailadresse:
studium.dkm@zhdk.ch. Sie werden am Ende von Kalenderwoche 36 über den Teilnahmeentscheid informiert.
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden sollen sich die Kompetenz aneignen, für Videoaufnahmen Licht zu gestalten. Sie sollen befähigt werden, für ihre Gestaltung das richtige Lichtsetting zu wählen und es für die Aufnahmen aufzubauen.
InhalteWie lernen verschiedene Lichtstimmungen kennen: hartes Licht, weiches Licht, Studiolicht, dokumentarisches Alltagslicht, Low-key-Licht/High-key-Licht. Wir lernen mit Filter, Diffuser, Konvertierungsfolien und unterschiedlichen Lampentypen umzugehen. Wir testen deren Anwendbarkeit aus. Wir untersuchen, wie Licht die Stimmung und den Inhalt von Videoaufnahmen prägen. Ein Nachtdreh ist vorgesehen.

Thomas Isler arbeitet als Dozent, Dokumentarfilmer und Videokünstler. Seinen Abschluss machte er 1998 an der ZHdK im Studienbereich Film. Gesellschaftliche und politische Themen prägen seine Dokumentarfilme für das Kino wie seine Videoinstallationen im Kunstkontext. Als freier Kameramann arbeitet er für verschieden Formate.
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige, aktive Teilnahme. 80 % Anwesenheitspflicht.
Terminejeweils 09:15 - 17:00 Uhr

KW 41 (Montag bis Freitag): 07. - 11. Oktober
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (5)