Atelier Neue Musik: Solistische und Kammermusik von Heinz Holliger (gLV) 

Zuständiges Sekretariat: Ursula.Ramsbacher@zhdk.ch

Wird auch angeboten für

Nummer und TypDMU-WKAN-1200.19H.005 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungMartina Schucan
Minuten pro Woche120
ECTS2 Credits
VoraussetzungenInteressierte Studierende anderer Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
LehrformEinzel- und/oder Gruppenunterricht
ZielgruppenSängerInnen und InstrumentalistInnen der BA- und MA-Studiengänge DMU
Lernziele / KompetenzenGestalten der anspruchsvollen Partituren von Heinz Holliger unter Erarbeitung neuer Spieltechniken, Ausdruck im Freitonalen und einer Erweiterung des musikalischen Verständnisses
InhalteHeinz Holliger ist zweifellos einer der wichtigsten lebenden Komponisten der Schweiz. Seine Erfahrungen als gefeierter Interpret, Dirigent und Komponist fliessen in seine oft lyrische Musik für feinsinnige und intime Kammermusik. Seine Musiksprache ist nicht abstrakt, sondern immer dem Ausdruck verpflichtet. Holliger ist nicht nur eine der musikalischsten Gestalten der Gegenwart, selber blitzgescheit und hoch gebildet, sondern auch ein begabter Pädagoge. Ziel des Kurses ist darum auch die gemeinsame Arbeit mit dem Komponisten vor dem Abschlusskonzert.
Leistungsnachweis / TestatanforderungAbschlusskonzert
TermineNach Absprache. Raum 6.F26


Die definitven Raumangaben können spätestens eine Woche vor Semesterbeginn eingesehen werden. Bitte Raumreservations-Tool konsultieren und nach dem Namen des entsprechenden Dozenten suchen.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung1200-2