Technologie: Siebdruck (gLV) 

Tapeten-Druck

Wird auch angeboten für

Nummer und TypBKM-BKM-Te.19H.003 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungNadia Graf
Anzahl Teilnehmendemaximal 12
ECTS3 Credits
LehrformEinführung und Workshop
ZielgruppenHochschulweit geöffnet
InteressentInnen aus anderen Studiengängen schreiben bitte an folgende Emailadresse:
studium.dkm@zhdk.ch. Sie werden am Ende von Kalenderwoche 36 über den Teilnahmeentscheid informiert.
Lernziele / KompetenzenErlernen der Grundlagen des Siebdruckes, um danach selbständig siebdrucken zu können. Nach dem Besuch dieses Seminars kann selbständig in der Siebdruckwerkstatt gearbeitet werden.
InhalteSiebdruck ist ein einfaches, manuelles Druckverfahren. Unterschiedlichste Materialien können mit Siebdruck bedruckt werden. Wir werden uns vorwiegend mit Papier beschäftigen, aber auch weitere Trägermaterialien wie beispielsweise Textilien sind möglich.
Ihr werdet in dieser Woche in Teams Tapeten nach eigenen Entwürfen von A-Z drucken. Wir werden historische sowie zeitgenössische Beispiele betrachten.
Alle nötigen Einführungen und ein Z-Tech-Kurs sind im Modul integriert.
Zum Abschluss werden wir die entstandenen Arbeiten im Toni-Areal tapezieren und besprechen.
Leistungsnachweis / Testatanforderung100 % Anwesenheit in den Z-Tech Einführungen und der Schlusspräsentation. 80 % Anwesenheit und aktive Teilnahme an den restlichen Terminen. Abschluss eines im Team entstandenen Tapeten-Projekts, inklusive Präsentation bei der Abschlussbesprechung.
Terminejeweils 09:15 - 17:00 Uhr

KW 50 (Montag bis Freitag): 09. - 13. Dezember

Die genauen Raumangaben werden in KW 34 im Intranet unter "meine Termine" publiziert.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (6)