Alexandertechnik 

F.M. Alexander-Technik und die sängerische Körperschulung von Burga Schwarzbach
Nummer und TypDMU-WKMP-4405.18F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungIrene Lukanow
Minuten pro Woche60
Anzahl Teilnehmendemaximal 24
ECTS1 Credit
InhalteWas hat Klangqualität mit Körperqualität zu tun? Wie können wir konstruktiv mit Lampenfieber umgehen, wie effektiv üben, wie Verspannungen und Blockaden auflösen, wie uns freier bewegen und befreiter atmen, wie können wir schnell und effizient regenerieren?
Wie finden wir mehr Harmonie in uns und wie können wir uns selbst als Instrument immer wieder neu stimmen, um mit Freude und Präsenz zu konzertieren? Eine Entdeckungsreise!
Der Semesterkurs wird für Anfänger und für Fortgeschrittene angeboten. Er bietet eine gute Basis und Ergänzung zum Nebenfach 'Alexander-Technik', wo in wöchentlichen Einzellektionen der Arbeitsprozess verfeinert und vertieft wird.
Bibliographie / Literatur'The Alexander Technique for Musicians' von Judith Kleinman und Peter Buckoke, Royal College of Music, London
Dauer14-tägige Doppellektionen á 120 Minuten

voraussichtlich jeweils donnerstags 16.00 - 18.00 im 7. B06
Jede/r Teilnehmende bekommt 1 Einzellektion pro Semester
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung4405
Termine (10)