Forschungsmethodik Musik 

Nummer und TypMPE-VIV-KE06.18F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungLukas Näf
Minuten pro Woche60
ECTS1.5 Credits
Lernziele / KompetenzenDer Kurs Forschungsmethodik Musik bietet eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und befähigt den Absolventen, eine Qualifikationsarbeit - zum Beispiel eine Master-Thesis - abzufassen. Der Kurs vermittelt Kompetenzen zur professionellen Quellen- und Literaturrecherche und bietet Einblick in die Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens und Arbeitens (Quellenkritik, Forschungsdiskurs) über Musik.
InhalteThematisiert werden Methoden und Techniken der professionellen und gezielten Recherche sowie der Beurteilung von wissenschaftlicher Literatur und Quellen. Der Unterricht umfasst nicht nur die Einführung in die gängigen Bibliothekskataloge, Online-Ressourcen (RILM, RISM) und sonstigen Hilfsmittel, sondern möchte besonders anhand von praktischen Beispielen die Beschaffung und Beurteilung von Literatur und Quellen einüben. Im Rahmen einer Übungsstunde können Recherchefrage zum eigenen Thema besprochen werden. Daher ist es für den Teilnehmer von Vorteil, wenn er sich mit einem konkreten Thema für den Kurs anmeldet.
  • Führung Zentralbibliothek Zürich
  • Programmrecherche
  • Beurteilung von Editionen
  • Lektüre wissenschaftlicher Texte
Bibliographie / LiteraturLiteratur wird im Unterricht abgegeben
TermineMittwochs, 10:30-11:30 Uhr
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung2200
Termine (15)