Christoph Merki: Schreibwerkstatt - Schreiben und Reden 

Nummer und TypDMU-WKMA-2006.18F.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungChristoph Merki
Minuten pro Woche120
Anzahl Teilnehmendemaximal 10
ECTS2 Credits
Voraussetzungen
  • Muttersprache Deutsch
  • Interessierte Studierende anderer Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
InhalteWir sind umzingelt von Sprache, und wer reden und schreiben kann, dem fällt das Leben bedeutend leichter. Der Kurs versucht zu sensibilisieren für Fragen der Sprache. Wie schreibe ich gute Texte? Wie schreibe ich mit möglichst leichter Hand und ohne Reibungsverlust? Wie verbessere ich meine Sprache längerfristig? Wie halte ich einen guten Vortrag? Wie gebe ich einer schriftlichen Arbeit ein griffiges Konzept? Weitere geplante Themen: Journalistische Textsorten (Erfahrungen aus der Praxis: beispielsweise die Entstehung eines Interviews); Konkrete Arbeit an Texten: Analyse einiger herausragender journalistischer Texte zur Bewusstseinschärfung; Briefe schreiben: etwa Geschäftsbriefe oder Bewerbungsschreiben; Protokolle führen; Power-Point-Präsentation; Arbeit mit den wichtigsten Sprachhilfsmitteln wie Duden oder Wörterbüchern oder Rechtschreibprogrammen.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung2006
Termine (15)