Minor-Studium (alle Vertiefungen)



Etwa ein Viertel der Master-Studienzeit ist für das vertiefungsübergreifende Minor-Studium
reserviert. Es werden Kompetenzen in den Bereichen wissenschaftliches und journalistisches Schreiben, sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden, Digital Research, Auftrittskompetenz, Entrepreneurship und Designforschung vermittelt. Bei den ergänzenden Designmethodologieseminare haben die Studierenden zudem die Wahl zwischen unterschiedlichen Ausrichtungen, die sich an zukünftigen Berufsprofilen der MasterAbsolvent/-innen orientieren. Der Minor-Unterricht findet in der Regel am Montag oder in Workshop-Formaten von 3-5 Tagen statt.