Technologie: Giesstechnik 

Wird auch angeboten für

Nummer und TypBKM-BKM-Te.17F.015 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungFlorian Germann, Riikka Tauriainen
Anzahl Teilnehmendemaximal 16
ECTS3 Credits
LehrformWorkshop
ZielgruppenBA Kunst & Medien
InhalteDas Modul widmet sich den verschiedenen Abgusstechniken und dem Entwerfen einer Plastik oder Skulptur. Während des praktischen Teils entwerfen die Studierenden ein eigenes Objekt, bspw. eine Transformation oder ein Zusammenfügen von bereits existierenden Objekten oder eine selbst modellierte Positivform. Wir lernen ein Silikonnegativ herzustellen um damit eine Skulptur zu produzieren. Materialien : Silikon, Vinamold, Polyurethan, Acryl-Giessharz, Gips, Wachs

Im Vorfeld der Praxis werden wir die verschiedenen Abgusstechniken theoretisch behandeln. Wann setzt man welche Abgusstechnik ein? Giesst man ab oder modelliert man die Form direkt im definitiven Material? Die Negativform selbst kann zur Plastik werden.
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige, aktive Teilnahme. 80% Anwesenheitspflicht.
Pünktliches Erscheinen. Bei Verhinderung schriftliche Entschuldigung einreichen.
TermineBlockwoche 2 (3.- 7.4.2017)
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (5)